Projektplan

Geplant ist der Bau eines zweispurigen, einachsigen Handkarrens nach eisenzeitlichem Muster. Dabei haben wir uns für Holzspeichenräder entschieden, da diese in den Zeitstellungen vollständig entwickelt sind. Die einfachere Form mit Scheibenrädern war spätestens im Latene ein Auslaufmodell. Zudem sind Speichenräder besser zu Veranstaltungen zu transportieren, da sie wesentlich leichter sind.

Der Wagen soll einschließlich der Räder komplett in der eigenen Holzwerkstatt gebaut werden.